Schulkino

Kino ist kein Schulfach

Anders als im anderen Ländern ist Film in Deutschland leider kein Schulfach. Wir sehen es aber als unsere Aufgabe an, die schulische und außerschulische Filmarbeit nachhaltig zu unterstützen und im Sinne einer ubergreifenden Medienkompetenz insbesondere die Filmkompetenz von Kindern und Jugendlichen zu stärken. Filme prägen in unserer mediendominierten Zeit in starkem Maß unsere Wahrnehmung von Identität und sozialer Wirklichkeit. Die Sprache bewegter Bilder lesen und verstehen zu können, gehört zu den grundlegenden kulturellen Techniken.

Mit unserem Schulkino-Flyer möchten wir Ihnen einen aktuellen Überblick zu den Angeboten präsentieren, aus denen Sie in den kommenden Monaten für einen unterrichtsbezogenen Kinobesuch im Kommunalen Kino Pforzheim wählen können.

Egal, ob Sie einen Filmeinsatz für Ihren Unterricht langfristig planen oder für einen verregneten Wandertag kurzfristig eine Alternative suchen: Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

Schulkinowoche Baden Württemberg

Von 16.-23. März nehmen auch wir an der landesweiten Schulkinowoche Baden Württemberg teil.

Vorstellungen

Nur wir drei gemeinsam

Ihre Geschichte beginnt im Iran und endet in Frankreich: In den späten 70ern müssen Hibat, Fereshteh und ihr kleiner Sohn Nouchi vor den Repressalien Ayatollah Khomeinis fliehen.

Mi
5.04.17

Wilkommen bei den Hartmanns

Augenzwinkernden Satire über eine gut situierte Münchner Familie, die einen Flüchtling in ihren Reihen willkommen heißt.

Mi
10.05.17

Iraqi Oddysey

Filmemacher Samir rekonstruiert seine Familiengeschichte, seit der Auswanderung seiner Eltern in den sechziger Jahren. Chronik einer verstreuten Familie und zugleich eines von den Weltmächten gebeutelten Landes

Mi
31.05.17

Sing Street

Im Irland der 80er-Jahre herrschen Rezession und die katholische Kirche. Doch Conor lässt sich nicht entmutigen und gründet eine Band, um die unerreichbare Raphina zu beeindrucken.

Do
13.07.17
(OmU)

Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen

Was kann jeder Einzelne tun, um einen baldigen Zusammenbruch unserer Zivilisation zu verhindern? Mélanie Laurent und Cyril Dion drehen den gängigen Pessimismus einfach um und reisen zu Projekten, mit denen eine bessere Zukunft möglich ist.

Do
13.07.17
(OmU)

Die Melodie des Meeres

Die kleine Saoirse lebt bei ihrem Vater und ihrem Bruder, nachdem die Mutter nach ihrer Geburt verschwand. Eines Tages erfährt sie, dass sie zu den Selkies gehört und sich im Wasser in eine Robbe verwandelt - wie ihre Mutter.

Fr
14.07.17
(OmU)

Macbeth

Schottland, 11. Jahrhundert: Der erfolgsreiche Feldherr Macbeth mordet sich, angetrieben von seiner Frau, bis auf den schottischen Thron und verfällt gleichzeitig dem Wahnsinn. Visuell beeindruckende Shakespeare-Neuverfilmung!

Fr
14.07.17
(OmU)

You’re ugly too

Will wird vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen, um seine elfjährige Nichte Stacey großzuziehen. In ihrem kleinen Wohnwagen werden hitzige Wortgefechte zum Alltag. Doch durch Ehrlichkeit entsteht auch Vertrauen.

Mo
17.07.17
(OmU)

Amy

Eine Dokumentation über das turbulente Leben der mit 27 Jahren verstorbenen Soul-Legende Amy Winehouse. Schockierend, wie ihr tatsächliche Aufstieg und Fall gegen die Darstellung der britischen Boulevardmedien geschnitten wird.

Mo
17.07.17
(OmU)

Aktueller Schulkinoflyer

Hier finden Sie unseren

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Schulkinonewsletter eintragen, der Sie regelmäßig über unsere filmpädagogischen Angebote informiert:

Schulkino-Newsletter

Ansprechpartner:
Martin Koch
Tel: 07231.5661970
Fax: 07231.5661978
reservierung@schulkino-pf.de