Einträge von FSJ KULTUR

Auf der Suche im Kino…

Zusammen mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Pforzheim schauen wir am MI 24.11 um 18 UHR den Film IN SEARCH… Im Anschluss zum Film sprechen wir noch mit der Regisseurin selbst. Als junges Mädchen in einem ländlichen Dorf in Kenia dachte Maryl, dass alle Frauen in der „beschnitten” werden. In ihrem autobiografischen Dokumentarfilm erforscht sie das […]

Theater im Kino

Unsere Filmreihe Theater Treff Kino geht weitere!! Diesmal mit dem Film RÄUBERHÄNDE am DI 23.11 um 18 UHR Im Anschluss zum Film reden wir noch mit dem Autor und Regisseur Finn-Ole Heinrich, der Regisseurin Swantje Willems und weiteren Ensemblemitgliedern des Theaters Pforzheim Jungs mit Größe: Janik und Samuel haben das Abi geschafft und wollen zusammen […]

Kaufmann erzählt in Pforzheim

Auch am kommenden MONTAG 22.11 um 18Uhr gibt es einen Film zu unserer 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland Filmreihe. Dies mal: WALTER KAUFMANN – WELCH EIN LEBEN mit der Regisseurin Karin Kaper. Am 15.04.2021 starb der Schriftsteller Walter Kaufmann im Alter von 97 Jahren. Sein Leben war ein langes und außergewöhnliches Leben. Auf besondere […]

Freude und Freunde zum Frühstück

Noch einmal Film und Frühstück im November. Am 21.11 zeigen wir für euch den Film AUF ALLES WAS UNS GLÜCKLICH. Das Frühstück findet im Lehners statt. Über 40 Jahre hinweg begleitet der Regisseur Gabriele Muccino („Das Streben nach Glück“) die vier Freunde Giulio, Gemma, Paolo und Riccardo. In ihrer Jugend waren die vier unzertrennlich, doch […]

Brot in der Kirche

In Kooperation mit dem Umweltteam der evangelisch-methodistischen Kirche widmen wir uns dem BROT!! Am 19.11 zeigen wir um 19Uhr den gleichnamigen Film. Kein anderes Lebensmittel besitzt einen so fundamentalen Stellenwert wie Brot. Doch wissen wir, was wir täglich essen? Harald Friedls Dokumentarfilm erzählt von der traditionellen Kunst des Brotbackens der gerlernten Handwerksbäcker und von großen […]

Selbsthilfe für Serienmörder

Auch im November gibt es wieder unsere Midnight Movies. Diesmal: VICIOUS FUN am FR 19.11 um 23Uhr. Wie immer gibt es dazu eine Einführung und ein Nekrolog von Lemmi. Der Horrorfilmjournalist Joel will eigentlich nur der Affäre seiner insgeheim verehrten Mitbewohnerin nachspüren, findet sich aber plötzlich in einer Selbsthilfegruppe von Serienkillern wieder, die wie es […]

Die Kinder aus der Wunderkiste

Zusammen mit dem Kinderschutzbund laden wir am DI 16.11 ein den Film MEINE WUNDERKAMMER mit uns zu schauen. Wisdom, Joline, Elias und Roya haben eins gemeinsam: sie sprengen ihre Labels und schreiben sie neu. In ihrem selbst geschrieben Lied singen sie: „Du bist nicht komisch oder anders, du bist einzigartig, zeig das!“ Wir schauen in […]

„Schock“-Faktor in Kaufhäusern

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschlad feiern wir nicht nur einmal. Auch am MO 15.11 zeigen wir eine Film zur Reihe: SCHOCKE – EIN DEUTSCHES LEBEN Am Anschluss zu einer kleinen Einführung und dem Film sprechen wir noch mit der Regisseurin. 1904 gründete er in Zwickau seine erste Kaufhauskette, 1930 gehörten ihm über 20 Kaufhäuser. […]

Film et déjeuner

Film und Frühstück auf Französisch!! Am SO 14.11 zeigen wir den Film DER ROSENGARTEN VO MAAME VERNET in Orginalvertonung mit deutschem Untertitel. Das Frühstück davor findet im Lehners statt. Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im französischen Burgund. Sie ist eine wahre Blumenkönigin und seit dem Tod des Vaters herrscht sie allein über die blühenden Rosenfelder […]

Dostojewski und Swetlana Geier

Unsere Filmreihe Literatur im Kinostartet endlich wieder durch! Pünktlich zum 200. Geburtstag von Dostojewski und wir feiern mit ihm. Am DO 11.11 gibt es zusammen mit der deutsch-russischen Gesellschaft ab 18:00 Uhr einen Empfang und im Anschluss zum FIlm DIE FRAU MIT DEN 5 ELEFANTEN sprechen wir mit der Übersetzerin Tatiana Zborovskaya. Die gebürtige Ukrainerin […]