Einträge von FSJ KULTUR

Mitreißende Ballade eines sozialistischen Räuberhauptmanns

Die Leistung der Brigade des Zimmermanns Hannes Balla übertrifft alle anderen in Schkona, nicht zuletzt, weil sich Hannes nicht unbedingt an die Regeln der Planwirtschaft hält. Mit der Ankunft der hübschen Ingenieurin Kati und des Parteisekretärs Horrath ändert sich jedoch der gewohnte Lauf der Dinge…SPUR DER STEINE wurde in der DDR bereits kurz nach der […]

UFOs über Schönbrunn

Science Fiction made 1952 im Auftrag der österreichischen Regierung, mit einem Spitzenensemble von Hans Moser bis Josef Meinrad: Im Jahr 2000 sind noch immer Besatzungstruppen im Land stationiert und noch kein Staatsvertrag in Sicht. Am 1. April erklärt der Ministerpräsident Österreich für unabhängig, was die Weltöffentlichkeit ziemlich empört. 1. ARPIL 2000, der zweite Film mit […]

Midnight Movies – 10 jähriges Jubiläum!

Professor Abronsius und sein Assistent Alfred gehen in Transsylvanien auf Vampirjagd. Dabei geraten die beiden in allerlei skurrile und gefährliche Situationen… 10 Jahre Midnight Movies im Koki! Mastermind Lemmi gönnt sich einen seiner Lieblingsfilme, TANZ DER VAMPIRE. Ausnahmsweise früher als sonst, am Samstag den 30. März, um 21:00 Uhr!

Die Magie der Berge

Die durch Berglandschaften hervorgerufene Begeisterung ist universell – und doch wagen sich die meisten Einheimischen in einem Gebiet, das zu 75% aus Bergen besteht, nur selten in die wahre Wildnis…THIS MOUNTAIN LIFE ist eine mitreißend filmische Untersuchung der menschlichen Leidenschaft für die Berge, hoch in den Gipfeln von British Columbia. Am Freitag, den 29. März […]

Hommage an alteuropäische Kultur und Literatur

Ein Feuerwehrmann, dessen Aufgabe es ist, in einem utopischen Polizeistaat, in dem das Lesen verboten ist, Bücher zu verbrennen, widersetzt sich dieser Anordnung…Wir zeigen FAHRENHEIT 451, den untypischen Truffaut-Klassiker nach dem Science-Fiction-Roman von Ray Bradbury, als Teil unserer Reihen Literatur im Kino und Theater Treff Kino, am Dienstag, den 26. März um 20:00 Uhr, mit […]

Jetzt schlägt’s 13!

Theo Lingen als Josef Meinrads entlassener Diener Max sieht in seinem Nachfolger Ferdinand (Hans Moser) einen steckbrieflich gesuchten Verbrecher; dieser glaubt das gleiche von Max und so entsteht bei ihren gegenseitigen Verdächtigungen und der Detektiv-Spielerei ein heilloses Durcheinander… JETZT SCHLÄGT’S 13, der Auftakt der neuen Staffel Filme ohne Verfallsdatum: Eingespielte Schauspielteams, läuft am Sonntag, den […]

Liebe deinen Nächsten

Stell dir vor, ein geheimnisvoller Zwerg taucht an Silvester bei dir auf, behauptet Gott zu sein… – in einer schwarzen Komödie aus Spanien. KILLING GOD, unser Programmratstipp des Monats März, startet am Donnerstag, den 21. März um 21:00 Uhr, mit Begrüßung. Weitere Termine: Sa 23.03. 19:00 Uhr Mo 25.03. 18:00 Uhr (span. OmU)

Die Jürgen Zeltinger Geschichte

Er war Straßenmusiker, Prolet, Spinner, Tunte und vor allem immer Rebell – Jürgen Zeltinger ist eine Kölner Ikone. Der Film zeigt den Altrocker auf Tour, sichtet altes Live-Material und interviewt Freunde und Weggefährten… ASI MIT NIWOH läuft bei uns am Mittwoch, den 20. März um 21:00 Uhr in der Reihe On Stage, mit Einführung von […]

Seenotrettung – Ein Akt der Menschlichkeit

Mit einem 33 Meter langen Fischkutter, der zu einem Seenotrettungsschiff umgebaut wurde, begann die Mission der Initiative JUGEND RETTET – einem humanitären Seenotrettungsprojekt! Regisseur Michele Cinque begleitet das Team mit der Kamera, über ein ganzes Jahr lang… Wir zeigen den Dokumentarfilm IUVENTA am Montag, den 18. März um 20:00 Uhr in Kooperation mit der Grünen […]

Eine Feier für das Leben

GLÜCK IST WAS FÜR WEICHEIER ist ein berührend tragikomisches Drama über ein junges Mädchen, das seiner todkranken Schwester helfen will, wieder gesund zu werden. Und dabei auch mit den eigenen Unsicherheiten des Erwachsenwerdens kämpfen muss. Bei uns zu sehen ab Donnerstag, 14. März! Die Termine: Do, 14.03. 21:00 Fr, 15.03. 19:00 Sa, 16.03. 18:45 Di, […]