Die Wandlungsfähigkeit von Glenn Close ist beeindruckend: Für ihre Rolle des/der Albert Nobbs war sie bei den Oscars 2012 als beste Hauptdarstellerin nominiert. Koki Queer zeigt dieses »stilvoll inszenierte Historiendrama, das die Geschlechtsproblematik von verschiedenen Seiten beleuchtet und seinen Protagonisten eine ambivalente Haltung zubilligt.« (Lexikon des Internationalen Film)

Übrigens: In gänzlich anderer Rolle ist sie am 16. April in The Girl with all the Gifts bei unserem Midnight Movie zu sehen!