The Girl with All the Gifts

Mo 29.05.
(DF)

Es klingt zunächst nach reinem Trash: In einer gar nicht so weit entfernten Zukunft sorgten Pilze dafür, dass fast alle Menschen zombieartige Wesen mit großem Verlangen nach Fleisch geworden sind. Das Mädchen Melanie ist eine Ausnahme, bei ihr hat der Pilz einen gegenteiligen Effekt und steigert ihre Intelligenz sogar noch. Doch namhafte Schauspieler*Innen wie Glenn Close oder Paddy Considine würden wohl kaum in einem zweitklassigen B-Movie mitwirken. Wir haben es hier mit einer wahren Perle unter der Menge an Zombiefilmen zu tun, die auch bei Kritiker*Innen auf breite Zustimmung gestoßen ist.

THE GIRL WITH ALL THE GIFTS | US, GB 2017 | Regie: Colm McCarthy | Mit: Gemma Arterton, Glenn Close, Paddy Considine | ab 16 Jahren | DF | 112 Minuten