Regisseur Carlos Saura zelebriert Renzo Piano nach allen Regeln der Kunst. Er zeigt sein Werk, das Centro Botín, ein Kulturzentrum, das zum neuen Wahrzeichen von Santander wurde, aus allen erdenklichen Perspektiven und in den unterschiedlichsten Stadien der Entstehung, als Computermodell in 3D, als Aufriss, als Zeichnung, von oben und von unten.

Wir zeigen RENZO PIANO – ARCHITEKT DES LICHTS als Teil unserer Reihe Kunst | Architektur | Design heute, Dienstag, den 11. Februar um 18:00 Uhr, mit Einführung durch Hans Göz (Vorsitzender der Architektenkammer)! Weiterer Termin ohne Einführung ist Samstag, der 15. Februar um 17:00 Uhr.