Einträge von FSJ KULTUR

Kampf um die Verwirklichung des amerikanischen Traums

Als ihr Mann fälschlicherweise eines Verbrechens bezichtigt wird, das er nicht begangen hat, kämpft dessen schwangere Frau darum, seine Unschuld zu beweisen…BEALE STREET erzählt, basierend auf einem Roman von James Baldwin, von Liebe und Rassismus und vor allem der Ungerechtigkeit des amerikanischen Justizsystems. Die Termine: Do, 07.03., 18:45 Fr, 08.03., 21:00 Sa, 09.03., 16:45 Mo, […]

Vom Insider zum Kritiker

Rudolf Elmer, Ex-Revisor der Bank Julius Bär, wurde von dieser wegen Verletzung des Bankgeheimnisses angeklagt. Elmer schildert als Kronzeuge die Mechanismen des Offshore-Bankenhandels…OFFSHORE – ELMER UND DAS BANKGEHEIMNIS bietet einen Einblick in die Geschichte eines Einzelkämpfers, aber auch in die Geschichte und Funktion von Offshore-Finanzplätzen. Im Rahmen des monatlichen W-T-W Women and Finance Treff diskutiert […]

Fragmentarisches Porträt einer jungen Politikerin

Leyla, eine in der Türkei geborene junge Frau aus Deutschland, wird mit 26 Jahren Bürgermeisterin in Cizre, Krisenregion und Kurdenhochburg an der syrisch-irakischen Grenze der Türkei. Ihr Ziel ist es, die bürgerkriegszerstörte Stadt zu verschönern. Doch dann kommt alles anders. Wir zeigen DIL LEYLA zum Themenschwerpunkt 100 Jahre Frauenwahlrecht am Mittwoch, den 27. Februar um […]

Tipp des Monats: Genesis 2.0

Wie im Kinoabenteuer „Jurassic Park“ könnte die Gentechnik es schon bald ermöglichen, längst ausgestorbene Tierarten wiederzubeleben. Die Dokumentation GENESIS 2.0 bietet Einblicke in die komplexe Thematik, wobei sowohl eine Gruppe sibirischer „Mammut-Jäger“ begleitet, als auch moderne Genforschungszentren besucht werden. Unser Tipp des Monats, am Montag, den 25. Februar um 18:00 Uhr ist Regisseur Christian Frei […]

Kino verbindet: Ein Ort voller Chaos und Unordnung

Ein Straßenkind in Beirut verklagt seine Eltern, weil sie ihn ohne Chance auf ein würdiges Leben in tiefste Armut geboren haben. Er erzählt dem Richter, wie es dazu kam, dass er sich mit einem Baby mittellos und allein durch die Slums von Beirut kämpfen musste…CAPERNAUM – STADT DER HOFFNUNG ist ein Film von großer Empathie […]

Irrwitziges Abenteuer in der Stadt der Engel

Als seine Nachbarin spurlos verwindet, wittert Hobby-Detektiv Sam eine globale Verschwörung und macht sich auf die Suche durch den undurchsichtigen Dschungel der Großstadt…UNDER THE SILVER LAKE, lässig, stylisch und randvoll mit filmischen Anspielungen. Ab Donnerstag, 21. Februar!

Is this the real life?

Freddie Mercury und Queen kann im Kino nur eine große Rock-Oper gerecht werden und genau diese bietet der Musikfilm BOHEMIAN RHAPSODY, in dem die Karriere von Mercury bis zu dem Höhepunkt des Auftritts beim Live Aid Konzert im Wembley Stadium von 1985 erzählt wird…mit zwei Golden Globes (Bester Film – Drama, Bester Hauptdarsteller – Drama) […]

Sondervorstellungen: Der Trafikant

Anlässlich des Todes von Bruno Ganz zeigen wir nochmal außerplanmäßig den Film DER TRAFIKANT zu folgenden Terminen: Di 19.02. 15:00 Uhr – Mit Kaffee und Kuchen Di 26.02. 16:30 Uhr Mi 27.02. 16:00 Uhr    

Berührendes Lehrstück in Humanismus und Nächstenliebe

Ein Ladendieb und eine Arbeiterin finden nachts auf der Straße ein vernachlässigtes Mädchen und nehmen es spontan bei sich auf. Kleine Leute mit großem Herzen demonstrieren wie Würde geht und Solidarität – in Japan, wo gnadenloser Konkurrenzkampf und rigoroser Leistungsdruck das Leben beherrschen. SHOPLIFTERS – FAMILIENBANDE ab 20. Februar bei uns!

Musik schafft Selbstvertrauen

Ein berührender Film über verborgene Potentiale, Kreativität, Integration, die Macht der Musik und die mögliche Zukunft unserer Gesellschaft. KINDERS begleitet das Projekt »Superar«, das Kinder musikalisch fördert, und bietet den Protagonist*innen die Möglichkeit, ihre eigene Sicht auf die Welt auszudrücken. Der Film läuft in unserer Reihe Leben Lernen Lehren, am Montag, den 18. Februar um […]