„Where to, Miss?“ ist das bewegende Porträt einer jungen Inderin, die mutig in einer männerdominierten Gesellschaft für ihre Rechte kämpft. Mehr als drei Jahre hat Regisseurin Manuela Bastian sie begleitet. Am 24. November um 19.30 Uhr zeigen wir die Dokumentation mit anschließendem Gespräch in Kooperation mit Amnesty International und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Pforzheim.