Die junge Verlegerin Daphné entdeckt ein großartiges Manuskript und beschließt, es zu publizieren. Der Roman wird sofort zum Bestseller. Doch der Autor Henri Pick, ein bretonischer Pizzabäcker, ist seit zwei Jahren tot. Und niemand kann sich erinnern, ihn jemals schreiben gesehen zu haben…

Wir zeigen DER GEHEIME ROMAN DES MONSIEUR PICK als Teil unserer Reihe Film&Frühstück. Wir freuen uns natürlich sehr darüber, dass die Vorstellung morgen, Sonntag, den 12. Januar bereits ausverkauft ist. Daher zeigen wir den Film ein weiteres Mal mit Frühstück am Sonntag, den 16. Februar um 10:30 Uhr!

Karten nur im Vorverkauf! Frühstück im Enchilada ab 10:30 Uhr, Filmbeginn ist um 12:00 Uhr. Bitte beachten Sie: Die ganze Reihe 1 und die Plätze 1-3 sowie 12-15 in Reihe 2 sind nur für den Film ohne Frühstück!