Mel Brooks Erstlingswerk Frühing für Hitler (The Producers) ist wahrhaft ein Film ohne Verfallsdatum. Nie zuvor (und vermutlich auch danach nie wieder) wurde Hitler derart derb und zotig verlacht, um ihn „auf Normalmaß zurechtzustutzen“, wie es der Regisseur formulierte.