Gut zehn Jahre sind seit „Eine unbequeme Wahrheit“ vergangen, jener aufrüttelnden Dokumentation, die Al Gore den Oscar einbrachte. Und er kämpft weiter gegen die Zerstörung unseres Planeten. „Eine immer noch unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft“ dokumentiert Al Gores Reise um die Welt, in der er zeigen möchte, was sich seit seinem letzten Film verändert hat – im Guten wie im Schlechten.

Wir zeigen die Dokumentation am Dienstag, den 3. Oktober, um 19 Uhr in Kooperation mit den Umweltämtern Pforzheim und Enzkreis zum Energiewendetag an einem ganz besonderem Ort: Dem alten E-Werk in Eutingen. Die Vorstellung findet mit Einführung sowie einer kurzen Führung durch das alte E-Werk statt.