In unserer Reihe „Natur & Bäuerliches Leben“ zeigen wir am 6. Oktober um 18 Uhr den dokumentarischen Thriller „Das grüne Gold“ in Anwesenheit des Regisseurs Joachim Demmer. In seinem Film begleitet Demmer den äthiopischen Umweltjournalisten Argaw und beleuchtet die düsteren Methoden des „Landraubs“ durch Investoren.