London 1887: Bei den prunkvollen Feierlichkeiten anlässlich ihres 50. Thronjubiläums lernt die manchmal etwas eigensinnige britische Monarchin Queen Victoria den jungen indischen Bediensteten Abdul Karim kennen. Es ist der Beginn einer außergewöhnlichen Freundschaft.

Der Oscar-Nominierte Regisseur und Royal-Experte Stephen Frears widmet sich in „Victoria & Abdul“ mit feinsinnigem Humor einer bisher nicht erzählten, wahren Episode aus dem Leben von Queen Victoria. Am Sonntag, den 10. Dezember zeigen wir das einfühlsam erzählte Historiendrama in unserer Film & Frühstück-Reihe: Ab 10.30 Uhr laden wir zum üppigen Frühstück ins benachbarte Enchilada, um 12.00 Uhr ist Filmbeginn. Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich!