Die frustrierte Annie kommt durch einen Zufall mit dem früheren Indie-Idol Tucker Crowe in Kontakt, der von ihrem Freund Duncan geradezu kultisch verehrt wird…JULIET, NAKED, nach der Vorlage des britischen Bestsellerautor Nick Hornby, ist eine romantische Komödie über die Liebe zur Musik, gutes und schlechtes Timing, Zufälle und die Macht des Schicksals.

Ab 04. Januar im Programm, und am Sonntag, den 13. Januar im Film & Frühstück!