Juliet, Naked

Eine romantische Komödie über die Liebe zur Musik, gutes und schlechtes Timing, Zufälle, und die Macht des Schicksals.

Fr 04.01. - So 13.01.
(DF & engl. OmU)
Movie Artwork

Duncan ist der größte Fan von Tucker Crowe, einem Musiker, der vor 25 Jahren von der Bildfläche verschwand. Er interessiert sich mehr für ihn und wilde Theorien über seinen Ausstieg als für seine Frau Annie. Annie hat endgültig genug von ihm, als er ihr eine Affäre mit einer seiner Studentinnen beichtet. Da erreicht sie eine Nachricht von Crowe. Die beiden beginnen eine Brieffreundschaft…

Romantische, zurückhaltende Komödie nach einer Vorlage des britischen Bestsellerautor Nick Hornby und produziert vom Erneuerer der US-Komödie Judd Apatow, in der sich vor aparter britischer Küstenstadtkulisse ein erwachsenes, warmherziges und humoriges Beziehungsdrama abspielt, das Motive und Erzählweise aus beiden Ländern kombiniert. Ethan Hawke passt perfekt als abgehalfterter, charmanter US-Musiker und Chris O’Dowd ist herrlich als Superfan.

»Eine selbstironische Satire über fanatische Musikfans und eine hübsch spröde Lovestory.« (NDR)

GB/US 2018 | Regie: Jesse Peretz | Mit: Rose Byrne, Ethan Hawke, Chris O’Dowd | ab 0 Jahren | DF & engl. OmU | 98 Minuten
Vorstellungen
Fr, 04.01.
19:00
Sa, 05.01.
21:00
So, 06.01.
19:30
Mo, 07.01.
20:00
(OmU)
Di, 08.01.
19:00
So, 13.01.
10:30
Frühstück ab 10:30 Uhr | Filmbeginn um 12 Uhr