Verspieltes, auch humorvolles Biopic der berühmten französischen Schriftstellerin Sidonie-Gabrielle Colette, die als erste Künstlerin ein Staatsbegräbnis bekam und Beziehungen zu beiden Geschlechtern unterhielt…Keira Knightley glänzt in COLETTE in der Titelrolle unter der Regie von Wash Westmoreland, der das Drehbuch gemeinsam mit seinem Filmemacher- und Lebenspartner Richard Glatzer schrieb.

Zum Bundesstart ab dem 03. Januar bei uns!