Kann ein Mann Geschichten über Frauen schreiben? Der neue Film von Regisseur Mike Mills beweist: Ja! Sogar sehr gut. Als Mills das Drehbuchs schrieb griff er auf die Erinnerungen an jene Frauen zurück, die ihn als Kind und Teenager nachhaltig prägten. Er führte aber auch viele Interviews und betrieb umfassende Recherchen. Entstanden ist mit Jahrhunderfrauen eine filmische Liebeserklärung an drei unterschiedliche Frauengenerationen und zudem ein zauberhaftes Zeitgeist-Kaleidoskop der 70er.