Einträge von FSJ KULTUR

Transition ist das Zauberwort

Ungersheim, ein kleines Dorf im Elsass, 2500 Einwohner, mitten in einer konservativen Region gelegen und doch Vorreiter. Es ist eine Art Mustergemeinde der Transition-Bewegung, deren Ziel es ist, sich von den ökologisch fragwürdigen Methoden und Entwicklungen des Kapitalismus zu lösen und zu versuchen, möglichst autark zu leben. Ob und wie das funktioniert zeigt der Film […]

Nein! Doch! Ohh!

Louis de Funès als Bühnenautor muss sich einer Leiche entledigen und versucht, diese unter dem Gartenpavillon zu verstecken…HASCH MICH, ICH BIN DER MÖRDER, der Film, aus dem das wohl berühmteste de Funès Zitat stammt, den aber ansonsten kaum jemand kennt. Eine von mehreren gemeinsamen Arbeiten des großen kleinen Komikers mit Claude Gensac und Michel Galabru. […]

Reise nach Südtirol

Eine Reise in den Norden Italiens, wo sich auf der Südseite der Alpen ein Hauch von Mittelmeer mit schroffen Gipfeln und Graten, tief eingeschnittenen Tälern und sonnenverwöhnten Almen verbindet. SÜDTIROL UND DIE DOLOMITEN, unser Reisefilm am Sonntag, den 5. Mai um 11:00 Uhr!

Koki vor Ort auf dem Auenhof

Die warmherzige Inklusionskomödie WIR SIND CHAMPIONS, um einen Trainer und sein Team behinderter Basketballspieler, stellt launig die Frage was ist denn schon „normal“. Sie führt Hauptfigur Marco sowie dem Zuschauer vor Augen, was Teamgeist bewegen kann und dass es sich lohnt, Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind. Wir zeigen sie am Samstag, den 4. […]

Amüsant-entspannte Liebesgeschichte

Lenz und Ira lernen sich bei einer Party kennen, bei denen sie die letzten Gästen sind. Sie verlieben sich, erleben einen wilden, gemeinsamen Sommer. Lenz zieht bei ihr ein. Doch als Ira ihn fragt, ob er denn Kinder haben wolle, ist er geschockt…LIEBESFILM ist leichtfüßig, ungewöhnlich und verspielt und erzählt seine klassische Geschichte auf ebenso […]

Frühjahrsputz der Seele

Madame Claire Darling (Catherine Deneuve) erwacht am ersten Sommertag des Jahres mit dem Gefühl, dass es ihr letzter sein wird, und setzt sich in den Kopf, ihr gesamtes Hab und Gut zu verkaufen. Auf unterschiedlichen Zeitebenen enthüllt sich nach und nach Claires tragische Geschichte…DER FLOHMARKT VON MADAME CLAIRE  ist eine einfühlsame Momentaufnahme überraschend lebendiger Erinnerungen […]

Kurzfilmprogamm 2019

Die Auswahl ist getroffen, das Programm ist erstellt. Die Kurzfilmreihe AUGENBLICKE startet in die nächste Runde! Auch wir als Kino lieben den Kurzfilm, weil er eine großartige Bereicherung zum „normalen“ Film darstellt, spannende Ästhetiken und Filmemacher*innen vorstellen kann. AUGENBLICKE 2019, das Kurzfilmprogramm in Kooperation mit der Ökumenischen Citykirche, am Sonntag, den 28. April um 19:00 […]

Pforzheim-Premiere mit Filmteam!

Da die ARD nicht möchte, dass die Serie weiterhin „Tatort Calw“ heißt, startet nun die MORDKOMMISSION CALW mit ihren Ermittlungen. Ansonsten ist im neuen Film SCHATTENKRIEGER Vieles beim Alten geblieben: nach wie vor ermitteln die Kommissare Karl Jäger (Stefan Lörcher) und Lola Kraft (Cathrin di Stefano) in und um Calw. Und nach wie vor gibt […]

Die Abgründe der menschlichen Psyche

Die wahre Geschichte der norwegischen Black-Metal-Band Mayhem: satanische Rituale, brennende Kirchen, Selbstmord, interner Machtkampf. Das und mehr in LORDS OF CHAOS, dem Midnight Movie am Freitag, den 26. April um 23:15 Uhr, mit Einführung und Nekrolog von Lemmi!

Es ist Zeit zu handeln! Auch militant? Ja! Nein! Vielleicht?!

Ertrunkene Flüchtlinge im Mittelmeer. Jennys Bande schaut nicht mehr zu. Und handelt. Doch als Jennys Vater deren militante Ambitionen herausfindet, muss er sich seiner eigenen Vergangenheit als Mitglied einer Stadtguerillagruppe stellen. DECKNAME JENNY ist eine Geschichte zwischen Liebe und Verrat, Hoffnung und Resignation, Widerstand und Freundschaft. Am Freitag, den 26. April um 20:30 Uhr, in […]