Die Romanze „Hampstead Park“ mit Diane Keaton und Brendan Gleeson erzählt von einer amerikanischen Witwe, die sich in einen Obdachlosen aus Hampstead Heath verliebt. Am Mittwoch, den 20. Dezember, laden wir nach dem Film zu einer schönen Tasse Kaffee ins benachbarte Enchilada, um sich in gemütlicher Runde über den Film auszutauschen. Karten inklusive einer Tasse Kaffee und einem Stück hausgemachten Kuchen kosten 10 Euro. Filmbeginn ist um 15.00 Uhr.