Mit dem überraschenden Tod von Edgar Froese verstarb 2015 nicht nur der Frontmann der Band „Tangerine Dream“, sondern auch einer der Pioniere der elektronischen Musik. Zeitlebens war er auf der Suche nach neuen und besseren Sounds. Margarete Kreuzer kombiniert in ihrer Doku Interviews mit von Froese gedrehtem Bildmaterial und gibt damit Einblick hinter die Kulissen von „Tangerine Dream“.

„The Revolution of Sound – Tangerine Dream“ zeigen wir am 21. Oktober um 21 Uhr in unserer Reihe „On Stage“.