Revolution of Sound. Tangerine Dream

Tangerine Dream suchten zeitlebens nach dem ultimativen Sound und bringen es damit zu weltweitem Erfolg.

Di 24.10.
Movie Artwork

Mit dem überraschenden Tod von Edgar Froese verstarb 2015 nicht nur der Frontmann der Band „Tangerine Dream“ sondern auch einer der Pioniere der elektronischen Musik. Auf der Suche nach neuen und besseren Sounds experimentierte er mit den verschiedensten Geräuschen und Klängen und für Filme von Regisseuren wie Michael Mann oder Kathryn Bigelow komponierte er außergewöhnliche Soundtracks. Diese faszinierende Dokumentation von Margarete Kreuzer kombiniert Interviews mit von Froese gedrehtem Bildmaterial, das Einblick hinter die Kulissen von „Tangerine Dream“ bietet.

DE 2017 | Regie: Margarete Kreuzer | Mit: Tangerine Dream | ab 6 Jahren | 86 Minuten
Vorstellungen
Di, 24.10.
21:00