Unseren siebten Filmabend des interkulturellen Filmprojekts „Pforzheim – Die Mischung macht´s“ widmen wir der Geschichte von David Gholampour Tamali, der aus dem Iran nach Deutschland floh, und Christian Schmidt, seinem ehrenamtlichen Pate und inwischen guten Freund. Nach einem Film über unsere Protagonisten findet ein Gespräch mit diesen, dem Regisseur des Films Lukas Hoelzli und der Projektleiterin Mirzeta Haug statt. Im Anschluss lassen wir den Abend bei landestypischen Leckereien, kühlen Getränken und viel Raum für Gespräche im Schlosspark ausklingen.

Rückblicke und Fotos von den vergangenen Filmabendenen sowie weitere Informationen zum Projekt „Pforzheim – Die Mischung macht´s“ finden sie hier.