Kommunales Kino Pforzheim

Was läuft heute und morgen?


Heute (Sonntag, 26.10)

11:00
18:00
Rosemary’s Baby (OmU) Mit Einführung

Morgen (Montag, 27.10)

09:00
Die Trickfilm-Maler 5 tägiger Workshop
Ort: Kunstverein im Reuchlinhaus

Was gibt es Neues?



Bilddarstellung

Der Filmklassiker am Sonntag

Unsere Reihe Filme ohne Verfallsdatum zeigt Polanski's Klassiker Rosemary's Baby (engl. OmU) - ein psychologischer Horrortrip nach der Romanvorlage vom Bestseller-Autor Ira Levin. Was ist Wahn und was ist Wirklichkeit? Mit Einführung durch Uli Kraus und anschließendem Filmgespräch.
So 26.10.2014 um 18:00 mit Einführung

uim Download (1,5MB)

Das Kommunale Kino im November

.... steht hier online und auch hier zum Download bereit.
Ab Mittwoch dann druckfrisch auf Papier an allen bekannten Auslagestellen.
Viel Spaß beim Entdecken!

Link zum Film

Wiederholungstermine DAS EYACHTAL IM NORDSCHWARZWALD

Da die Vorstellung des Films Das Eyachtal im Nordschwarzwald am Mo 13. Oktober hoffnungslos überfüllt war und wir zahlreiche Interessenten wegschicken mussten, wird die Naturdokumentation in den kommenden Wochen wiederholt- jeweils in Anwesenheit des Artenschützers und Filmemachers Gerd Döppenschmitt und seines Mitstreiters Klaus Adamowsky
Di 4. November  17:30 Uhr
Mo 8. Dezember  19:00 Uhr
Bilddarstellung

Schönes französisches Gefühlskino

Angeführt von Jean Reno, gelingt Regisseurin Rose Bosch in Ein Sommer in der Provence ein tragikomisches und ruhig erzähltes Familiendrama, der mit seinen malerischen Impressionen der Landschaft und pointierten zwischenmenschlichen Reibereien nicht nur Freunde des französischen Kinos ansprechen dürfte.
Do 23. bis Mi 29. Okt.  (DF & franz. OmU)

Bilddarstellung

Mehrfach auf der Berlinale ausgezeichnet!

Zwischen Serienkillerthriller und Sozialdrama bewegt sich dieser visuell kraftvoll erzählte Film Noir aus dem Norden Chinas. Feuerwerk am hellichten Tage zeichnet mit bitterbösen Humor ein Gesellschaftsbild, in der Mitgefühl Mangelware ist und vieles für ein bisschen Reichtum geopfert wird.
Do 23. bis Do 30. Oktober

Bilddarstellung

Eine Loser-Truppen Authentizität

Ein Geschenk der Götter schildert in dieser Tragikomödie die deprimierende Lage Arbeitsloser, die sich durch eine Weiterbildungsmaßnahme der Schauspielerbühne widmen. Ein Film voller Charme und vorsichtigen Optimismus.
So 30. Oktober bis Mi 5. November

Bilddarstellung

Ménage à trois

Dies ist eine wunderschöne Liebesgeschichte zweier Schwestern die sich in denselben Mann (Friedrich Schiller) verlieben. Es beginnt ein heiter-frivoles Dreiecksverhältnis. Wie lang kann diese unkonventionelle Konstellation halten und wie stabil ist das Band der geliebten Schwestern?
Sa 4. und Fr 17. +  31. Oktober