Kommunales Kino Pforzheim

Was läuft heute und morgen?


Heute (Mittwoch, 31.08)

20:30
Victoria
Ort: Osterfeld

Morgen (Donnerstag, 01.09)

20:30
Mängelexemplar
Ort: Calwer Sommerkino Kloster Hirsau
21:00

Was gibt es Neues?



Bilddarstellung

Die Reise eines Dackels...

Ein Dackel ist der rote Faden von Wiener Dog, dem neuen Film von Todd Solondz (Happiness, Willkommen im Tollhaus), der in vier lose verbundenen Vignetten in seiner unverwechselbaren, zwischen Zynismus und Menschlichkeit changierenden Art, über die Abgründe Amerikas erzählt.(programmkino.de)
So 4. bis Sa 17. September (DF & engl. OmU)

Bilddarstellung

Die Nahtstelle zwischen Europa und Asien

Istanbul ist eine der ältesten Metropolen Europas. Im Laufe der abwechslungsreichen Geschichte hat sie den Namen und die Identität gewechselt: Byzantion, Konstantinopel, Istanbul. In unserer Reisefilmreihe zeigen wir beeindruckende Bilder einer Stadt mit vielen Gesichtern.
So 4.09. 11:00 Uhr

Bilddarstellung

Und am letzten Open Air Abend...

...findet wieder The Rocky Horror Picture Show statt, das unbeschwert kitschige Kultrockmusical aus den siebziger Jahren, das als Parodie auf die Horrorfilmgeschichte die sexuelle Befreiung erzwingt und Polysexualität feiert. Natürlich darf das Publikum wieder selbst mitwirren und -wirken!
Sa 3.09. 20:30 Uhr (eng. OV)*
*Open Air Osterfeld
Bei jedem Wetter!!!

Bilddarstellung

Beziehungsnöte und Selbstfindung

In How to be Single zeigt uns Regisseur Christian Ditter in seinem US-Debüt eine Romantische Komödie, die Elemente aus Brautalarm, Judd-Apatow-Produktionen und Sex and the City miteinander vermengt und zu einem unterhaltsamen Cocktail mixt.
Fr 2.09. 20:30 Uhr*
* Open Air im Osterfeld

Bilddarstellung

DiCaprio in einer Meisterrolle

Oscar®-Preisträger Alejandro González Iñárritu (Birdman, Babel), inszeniert - inspiriert von einer wahren Geschichte - ein Kinoerlebnis, das tief unter die Haut geht: The Revenant ist ein Bildgewaltiges, archaisches Survival-Abenteuer um einen Trapper im 19. Jhd. und über die außergewöhnliche Kraft des menschlichen Geistes.
Do 1.09. 20:30 Uhr *
*Open Air Osterfeld
Fr 2.09. 21:00 Uhr*
*Saal

Bilddarstellung

Mikrokosmos in einer Wohnmaschine

Ein außergewöhnlicher Film über die Bestie Mensch: Regisseur Ben Wheatley ziegt in High-Rise eine außergewöhnliche Science Fiction Adaption eines J. G. Ballard-Romans um die gnadenlos gewaltsamen Auseinandersetzungen von arm und reich in einem Hochhaus.
Do 1. bis Mi 7. September
(DF & engl. OmU)

Bilddarstellung

Freigeist und Rebellin

Mit dem formal wie inhaltlich herausragenden Porträt der Philosophin Lou Andreas-Salomé und ihre Beziehungen zu Friedrich Nietzsche, Rainer Maria Rilke und Siegmund Freud gibt die Spezialistin für TV-Biografien Cordula Kablitz-Post ihr besonders wertvollesLeinwand-Debüt.
Do 1. bis Sa 24. September

Bilddarstellung

Märchen der Wirtschaftskrise

Mit Zärtlichkeit, emotionaler Wahrhaftigkeit und tragikomischem Humor erzählt El Olivo die Geschichte einer jungen Frau, die auszieht, das Unmögliche zu versuchen: Eine Reise, die niemanden unberührt lässt Prädikat: Besonders wertvoll!
Do 1. bis So 11. September
(DF & span. OmU)

Bilddarstellung

One Girl. One City. One Night. One Take.

Auf die Idee muss man erstmal kommen: Einen Film komplett in einer Einstellung zu drehen mit vollem Risiko. Genau das haben Sebastian Schipper und seine Mitstreiter, vor allem Kameramann Sturla Brandth Grovlen mit Victoria gewagt und dabei auf ganzer Linie gewonnen. Einer der aufregendsten deutschen Filme und mit großem Jubel auf der Berlinale vorgestellt!
Mi 31.08. 20:30 Uhr*
* »Ort: Kulturhaus Osterfeld

Bilddarstellung

Einfühlsames Charakterporträt mit groteskem Humor

»Mit Ein Mann namens Ove legt  Regisseur Hannes Holm eine toll gespielte und inszenierte Tragikomödie vor. Ein Rentner lebt die tiefe Trauer um seine Frau in bärbeißigen Kommentaren und großer Streitlust aus. Eigentlich will er sich nur ganz in Ruhe das Leben nehmen - aber wo findet man noch Ruhe und Ordnung in dieser Welt? Doch langsam kommt er zurück ins Leben, mit Hilfe einer neuen Nachbarin aus Persien. Das ist gleichzeitig urkomisch und ernsthaft zu Herzen gehend.« (programmkino.de)
Fr 02.09. um 20:30 Uhr*
*Calwer Sommerkino Kloster Hirsau

Bilddarstellung

Eine ganz besondere Reise

Til Schweiger variiert hier Motive aus vorangegangenen Arbeiten zu einer sehr persönlichen, manchmal etwas undisziplinierten Komödie mit ernsten Untertönen, die unmittelbar auf Herz und Bauch zielt. Honig im Kopf ist ein rührendes Roadmovie, in dem Emma Schweiger den vorzüglichen Dieter Hallervorden auf eine große Reise mitnimmt, bei der es unmöglich ist, von dem zweistündigen Trip nicht berührt zu werden.
Sa 03.09. 20:30 Uhr*
* »Ort: Calwer Sommerkino Kloster Hirsau

Bilddarstellung

Ein kleiner Wunderfilm!

»Maren Ade puzzelt ihre feine Familiendramödie zu einer wunderbar intelligenten Geschichte. Die Story von der Karrierefrau und ihrem einfallsreichen Vater ist nicht nur ungewöhnlich, sondern sie zeigt den Kampf der Generationen als liebevoll ironische Herausforderung für beide Seiten. Wie in einem schüchtern startenden Pas de deux kreisen Vater und Tochter umeinander, befehden sich und lieben sich doch. Toni Erdmann ist allerschönstes Kino – spannend, witzig und manchmal ein bisschen ergreifend!« (Programmkino.de)
Do 18. bis Mi 31. August

Bilddarstellung

Grollst du noch oder rächst du schon?

Diese herrlich komische wie tief melancholische Komödie erzählt von einem traurigen, alten Grantler, der die wahren Werte des Leben wiederentdecken muss. Regisseur Gunnar Vikene verpackt die Grundgeschichte nach der Romanvorlage von Frode Grytten in eine höchst skurrile Entführung. Überraschende Wendungen, trockener, auch schwarzer Humor treffen hier auf tragische Figuren vor trister winterlicher Kulisse. Kill Billy ist ein wunderbarer Film aus Skandinavien.
Mi 17. bis Mi 31. August

Bilddarstellung

Eine Kampfansage für das Leben

Mängelexemplar ist die lang erwartete Verfilmung von Sarah Kuttners Bestsellerroman. Phantasievoll, wild und zugleich sensibel erzählt Newcomer-Regisseurin Laura Lackmann den tragikomischen Trip einer jungen Frau auf der Suche nach sich selbst.
Do 01.09. 20:30 Uhr *
*»Ort: Calwer Sommerkino Kloster Hirsau