Es gehört seit einiger Zeit zu den Traditionen des Kinojahres, dass die Augsburger Puppenkiste stets vor Weihnachten eine neue Geschichte von der Theaterbühne auf die Kinoleinwand bringt. Mit GEISTER DER WEIHNACHT nimmt sich das Ensemble nun Charles Dickens Klassiker „A Christmas Carol“ an und übersetzt diese Geschichte um den hartherzigen Geizkragen Ebenezer Scrooge und dessen wundersame Wandlung zu Weihnachten in den ganz spezifischen Stil, für den Oehmichens Marionettentheater seit mehreren Generationen bekannt und berühmt geworden ist.

Also, machen Sie sich und Ihrer Familie an Heiligabend einen schönen Tag und besuchen Sie uns im Kino!