Liebe Zuschauer*innen,

liebe Freund*innen des Koki!

Wie alle Kultureinrichtungen müssen wir ab 2.11. den Betrieb vorübergehend einstellen. Für uns ist das ein harter Schlag, der sich noch lange auswirken wird.

Wir hoffen, dass der voraussichtlich vierwöchige Stillstand das Infektionsgeschehen unter Kontrolle bringen lässt und wir uns dann auch bald wiedersehen können. Solidarität ist das Gebot der Stunde und je besser wir aufeinander Acht geben, desto eher, so hoffen wir, können und dürfen wir Ihnen auch wieder besondere Kinomomente bescheren.

In Kürze folgen an dieser Stelle alle Informationen, wie Sie das Koki auch in Zeiten der Schließung unterstützen können, sei es durch Spenden, Gutscheinkäufe oder die Nutzung von Kino on Demand.

Bleiben Sie gesund und vergessen Sie das Kino nicht!