Der junge indianische Cowboy Brady Blackburn verdient als Rodeoreiter und Pferdetrainer seinen Lebensunterhalt. Doch eines Tages erleidet er durch einen Sturz beim Rodeo eine schwere Kopfverletzung. Er darf nicht mehr arbeiten, kennt jedoch nur die Arbeit mit Pferden… Fast dokumentarisch schildert die Regisseurin Chloé Zhao im sensibel beobachteten  THE RIDER, für den sie u.a. in Cannes ausgezeichnet wurde, den Alltag der Lakota Sioux-Cowboys im Reservat.

Die Termine im Überblick:

Mo, 10.09., 20:00
Di, 11.09., 21:00 (OmU)
Mi, 12.09., 19:00
Fr, 14.09., 21:00