Im Ostdeutschland des Jahres 1992 ermitteln die beiden Kommissare Patrick und Markus in einem Fall von zwei Schwestern, die verschwunden sind. Ihre Spur führt sie an die Oder, wo die Gemeinschaft in den abgelegenen Winkeln des Landes eigenen Regeln zu gehorchen scheint. Die Kommissare versuchen, die verschworene Gemeinschaft zwischen Lügen und Verbrechen aufzubrechen. Während sie den Tätern langsam auf die Spur kommen, geraten sie selbst in Lebensgefahr…
Wir zeigen FREIES LAND aus dem Nachkriegswendendeutschland am Samstag, den 03. Oktober um 20:30 Uhr. Anlass: der Tag der deutschen Einheit!
Weiterer Termin:
Di, 06.10. 20:15 Uhr