Porträt der 1977 gegründeten bayerischen Band, die mit „Skandal im Sperrbezirk“ einen Nummer-Eins-Hit in Deutschland landete und deren Konzerte auch heute noch ausverkauft sind. Regisseur Jens Pfeifer lässt Günther Sigl und Barny Murphy und weitere Bandmitglieder über vergangene und aktuelle Glory Days und auch Tiefpunkte der Bandgeschichte sprechen, begleitet sie bei Auftritten und präsentiert auch bis dato noch nicht gesehenes Archivmaterial.

Als Teil unserer Reihe On Stage zeigen wir SPIDER MURPHY GANG – GLORY DAYS OF ROCK’N’ROLL am 30. Oktober um 20:15 Uhr in Anwesenheit des Drimmers „Diddi“ Dieter Radig!