Monsieur Pierre geht online (Der Filmtitel wurde im Vergleich zum Original stark geändert, damit er an andere französische Kassenschlager erinnert – wie so oft) erzählt eine eigenwillige Geschichte in einem Film, der zwar ausgesprochen lustig ist, aber nicht wie viele andere Komödien auf einfache Gags abzielt.

Der Regisseur Stéphane Robelin wird am Freitag, 23.06. um 20:30 Uhr zu Gast sein wird und ZuschauerInnen auch ihre Fragen beantworten wird und mit Sicherheit vieles zu erzählen hat.