Masel Tov Cocktail

Dimitrij Liebermann führt uns durch sein Zuhause: Eine Hochhaussiedlung mitten im Ruhrgebiet. Wie sind seine jüdische Familie und er dort gelandet?

Mi 22.09. bis Do 30.09.
Movie Artwork

Dima, 16, ist Sohn russischer Einwanderer, Schüler am Gymnasium und er ist Jude. Das wäre nicht der Rede wert, wenn nicht alle ständig darüber sprechen würden. So auch sein Klassenkamerad Tobi. Als der ihn eines Tages mit einem ziemlich schlechten Witz über das Schicksal der Juden in Deutschland provoziert reicht es Dima könnte und so haut er Tobi eine rein.

DE 2020 | Regie: Arkadij Khaet | Mit: Alexander Wertmann, Mateo Wansing Lorrio | ab 12 Jahren | 30 Minuten
Vorstellungen
Mi, 22.09.
18:30
In Anwesenheit des Regisseurs
Mo, 27.09.
10:00
Schulkino! Nur mit Anmeldung Mit Regisseur
Di, 28.09.
10:00
Schulkino! Nur mit Anmeldung
Mi, 29.09.
10:00
Schulkino! Nur mit Anmeldung
Do, 30.09.
10:00
Schulkino! Nur mit Anmeldung