Don’t Worry, Weglaufen geht nicht

Ein querschnittsgelähmter Cartoonist kämpft mit skurrilen Freunden und viel schwarzem Humor gegen seine Alkoholsucht.

Aktuell keine Termine
(DF)
Movie Artwork

John Callahan (Joaquin Phoenix) lässt sich gerne durchs Leben treiben und feiert viel. Doch eines Abends bringt ihm das Trinken gar kein Glück. Er ist mit dem betrunkenen Dexter (Jack Black) unterwegs, der prompt einen Unfall baut. John sitzt fortan im Rollstuhl, hält aber dank einer skurrilen Therapiegruppe um den charismatischen Donny (Jonah Hill) an seiner Lebenslust und seinem Humor fest, um schließlich sein Talent fürs Zeichnen zu entdecken und für seine schwarzhumorigen Cartoons berühmt zu werden.

DON’T WORRY ist eine überzeugende Tragikomödie mit starkem Ensemble von Gus van Sant („Good Will Hunting“). Ausgestattet mit einer Reihe von schrägen Charakteren, die alle ihre Probleme mit sich herumtragen, wird der Film den Erlebnissen des echten Cartoonisten Callahan durchaus gerecht. Doch cartoonhaft wirkt der Film deswegen noch lange nicht, da der bittere Alltag der Alkoholiker nicht beschönigt oder überspielt wird. Van Sant nimmt seine Figuren ernst, was auch in den passend besetzten Nebenrollen (allen voran Jonah Hill) deutlich wird.

»Mit elegant verknüpften Rückblenden entwickelt van Sant das faszinierende Porträt eines Außenseiters, der auf den ersten Blick als selbstgefälliger Kotzbrocken durchgehen könnte. Van Sant blickt traditionell tiefer und kitzelt, wie so häufig, überraschende Sympathiewerte seiner schrägen Figuren heraus.« (programmkino.de)

US 2017 | Regie: Gus Van Sant | Mit: Joaquin Phoenix, Jonah Hill, Rooney Mara | ab 12 Jahren | DF | 115 Minuten