BlacKkKlansman

Die wahre Geschichte eines afro-amerikanischen Polizisten, der sich Ende der 70er in den Ku-Klux-Klan einschleust.

Do 01.11. - Di 20.11.
(OmU)
Movie Artwork

Colorado Springs, 1978: Ron Stallworth tritt als erster afro-amerikanischer Polizist in der Stadt seinen Dienst an – und wird sofort ins Aktenarchiv versetzt. Von Tatendrang beflügelt bietet Ron sich seinen Vorgesetzten als Undercover-Agent an. Ein Wunsch, der sich nur allzu schnell erfüllt. Denn als ein Vertreter des Ku-Klux-Klans am Telefon denkt, Ron Stallworth sei ein patriotisch-rassistisch denkender Weißer, kommt dieser auf die Idee, den Klan zu infiltrieren. An sich ein guter Plan. Doch wie soll sich ein Mann mit dunkler Hautfarbe in eine Organisation einschleusen, deren Mitglieder so weiß sind wie die Kapuzen, die sie tragen?

Erst 2006 konnte der ehemalige Polizist Ron Stallworth ein Buch über die Ereignisse veröffentlichen, die sich in den 70er Jahren zugetragen hatten.

»Der Film ist eine brisante Mischung aus Ernst und Unterhaltung in einem körnigen Blaxploitation-Stil. Genreverspielt, urkomisch und überraschend versöhnlich« (Die Zeit)

US 2018 | Regie: Spike Lee | Mit: John David Washington, Adam Driver, Laura Harrier | ab 12 Jahren | OmU | 136 Minuten
Vorstellungen
Do, 01.11.
21:00
Sa, 03.11.
18:45
Sa, 10.11.
21:15
Mi, 14.11.
21:00
Di, 20.11.
16:00
(OmU)