Kindeswohl

Emma Thompson als Richterin, die über einen Fall entscheiden muss, der sie dazu bringt, über ihr eigenes Leben nachzudenken.

Fr 02.11. - Di 06.11.
(DF)
Movie Artwork

In ihrem Beruf geht die angesehene Familienrichterin Fiona Maye (Emma Thompson) komplett auf. Gerade ethisch komplexe Fälle sind ihr Spezialgebiet, in das sie viel Zeit investiert. Darunter leidet allerdings zunehmend die Ehe mit ihrem Mann Jack (Stanley Tucci), einem amerikanischen Professor. Doch nicht nur das: Der aktuelle Fall vor Gericht verlangt Fiona mehr ab als je zuvor. Eine Bluttransfusion könnte das Leben des krebskranken Jugendlichen Adam (Fionn Whitehead) retten, aber dieser verweigert jegliche Eingriffe aus religiösen Gründen. Rechtlich gesehen könnte sie den intelligenten jungen Mann dazu zwingen, die Operation durchführen zu lassen, da dieser noch minderjährig ist. Aber kann sie wirklich so eigenmächtig in das Leben eines selbstständigen Menschen eingreifen?

Das bewegende und exzellent gespielte Justiz- und Ehedrama nach dem gleichnamigen Bestseller von Ian McEwan wagt sich an ein heikles Thema.

»Dass Emma Thompson eine der besten Charakterdarstellerinnen unserer Zeit ist, stellt sie in der McEwan-Verfilmung Kindeswohl erneut unter Beweis.« (Neue Züricher Zeitung)

The Children Act | GB 2017 | Regie: Richard Eyre | Mit: Emma Thompson, Stanley Tucci, Fionn Whitehead | ab 12 Jahren | DF | 106 Minuten
Vorstellungen
Fr, 02.11.
19:00
Sa, 03.11.
16:45
Di, 06.11.
21:00