Ab ans Meer!

Jugendfilm über einen elfjährigen Jungen, der seinen Alltag, Freude und Liebe in einem Amateurfilm festhalten möchte.

Movie Artwork

Als der 11-jährige Thomas zum Geburtstag eine Kamera geschenkt bekommt, ist er wild entschlossen, zusammen mit seinem besten Freund Harris einen eigenen Film zu drehen. Und so ziehen die beiden Jungs los: in der Schule, beim Fußballspielen, zuhause – überall wird gefilmt. Doch dann findet Thomas heraus, dass sein Vater ein Geheimnis vor ihm hat. Und er beschließt, neben dem Regisseur auch noch zum Detektiv zu werden…

Der Film von Jirí Mádl beginnt wie ein klassisches Homevideo von 11-jährigen Jungs, die sich einen Spaß mit der Kamera machen. Doch je länger der Film dauert, desto tiefer taucht der Zuschauer ein in diese Welt der alltäglichen kleinen Konflikte und der lebensbestimmenden großen Probleme. Sowohl Thomas als auch Haris sind sowohl Erzähler als auch Helden und führen uns durch ihren Lebensalltag.

»Sehenswerte[s] Regiedebüt!« (programmkino.de)

Pojedeme k mori | CZ 2014 | Regie: Jirí Mádl | Mit: Petr Simcak, Jan Marsal, Lucie Trmíková | ab 6 Jahren, empfohlen ab 10 Jahren | 95 Minuten