Die Leistung der Brigade des Zimmermanns Hannes Balla übertrifft alle anderen in Schkona, nicht zuletzt, weil sich Hannes nicht unbedingt an die Regeln der Planwirtschaft hält. Mit der Ankunft der hübschen Ingenieurin Kati und des Parteisekretärs Horrath ändert sich jedoch der gewohnte Lauf der Dinge…SPUR DER STEINE wurde in der DDR bereits kurz nach der Uraufführung verboten und war erst nach der Wende wieder im Kino zu sehen.

Wir zeigen ihn am Montag, den 1. April um 19:30 Uhr, in Kooperation mit dem DDR-Museum!