Die israelische Mossad-Agentin Naomi soll die libanesische Informantin Mona beschützen, während sie sich von einer Gesichtsoperation erholt. Die vermeintlich sichere Wohnung in Hamburg, in der sie untergeschlüpft sind, ist nicht sicher. Sie werden beobachtet und schließlich angegriffen…in AUS NÄCHSTER DISTANZ lässt Regisseur Eran Riklis inmitten des großen Spiels der Weltmächte in einer kleinen Hamburger Wohnung die Opfer dieser Umstände von Terror und Macht aufeinandertreffen.

Die Termine im Überblick:

Sa, 04.10., 19:00
So, 05.10., 21:00
Mo, 17.10., 21:00 (OmU)
Di, 23.10., 19:00