Lebens(t)räume

Natur und bäuerliches Leben

Den Titel nehmen wir in der neuen Staffel „Lebens(t)räume“ wörtlich: Zum Start zeigt uns ein kalifornisches Paar ihr Abenteuer, ein kleines Paradies zu schaffen. Gänzlich neu erlebbar wird die poetische Natur des Eyachtals. Thematisch dazu passend folgt „DIE WIESE“ mit dem Besuch von Jan Haft, einem der weltbesten Naturfilmer. Zu guter Letzt der Beweis, dass Wirtschaftlichkeit, ethisch, fair und mit Erfolg zu gestalten möglich ist.

Vorstellungen

Unsere große kleine Farm

Über einen Zeitraum von sieben Jahren kann man miterleben, wie aus einem brachliegenden Stück Land ein kleines Paradies wird.

Mo
30.09.19
Mit Filmgespräch | zu Gast: Rose + Thomas Sing, Keramikerin u. Landwirt