KUSAMA: INFINITY porträtiert die unvergleichliche Künstlerin Yayoi Kusama und zeichnet ihr durch und durch der Kunst gewidmetes Leben über einen Zeitraum von mehr als sechs Jahrzehnten nach. Regisseurin Heather Lenz erzählt die inspirierende Geschichte einer mutigen Wegbereiterin, der es entgegen aller Widerstände gelang, ihre einzigartig kreativen Visionen zu verwirklichen.

Wir zeigen den Film morgen, Dienstag, den 10. Dezember um 18:00 Uhr im Rahmen unserer Reihe Kunst | Architektur | Design mit Einführung durch Prof. Matthias Kohlmann von der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Pforzheim!

Weiterer Termin ist Samstag, den 14. Dezember um 17:00 Uhr.