Seit 100 Jahren war man der festen Annahme, dass Künstler wie Kandinsky, Mondrian oder Malewitsch zu den Mitbegründern der Abstrakten Kunst gehören. Doch in den 1980ern stellte sich heraus, dass Hilma af Klimt bereits 1906 ihr erstes abstraktes Werk schuf – lange vor den Superstars der Szene.

In der Reihe Kunst | Architektur | Design wird JENSEITS DES SICHTBAREN am Dienstag, den 13. Oktober um 18:00 mit Einführung und nochmal am Samstag, den 17. Oktober um 17:00 gezeigt.