Am Freitag, den 26.10. wurde im Filmhaus am Potsdamer Platz, Berlin zum 19. Mal der Deutsche Kinopreis des Kinematheksverbundes im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) an die nichtgewerblichen Kinos vergeben.

Der Spitzenpreis,
der mit 6.000 Euro dotierte Lotte-Eisner-Preis ging an das Kommunale Kino Pforzheim!
Das ist die höchste Auszeichnung, die man als Kommunales Kino in Deutschland erfahren kann!