Bei einer Übung im August 2000 kommt es auf dem russischen U-Boot K-141 Kursk zu einer Explosion, die dem Großteil der Besatzung das Leben kostet und die Kursk auf den Meeresboden sinken lässt. Während 23 Männer ums Überleben kämpfen, entbrennen Verhandlungen auf politischer und privater Ebene…Der preisgekrönte dänische Filmemacher Thomas Vinterberg setzte in KURSK eine auf wahren Begebenheiten basierende Geschichte mit starkem internationalem Ensemble um. Wir zeigen ihn als unseren Tipp des Monats ab Montag, den 2. September!

Die Termine:

Mo, 02.09. 18:00

Di, 03.09. 20:00

Mi, 25.09. 17:30