Zum Tod meiner Mutter

Zum Tod meiner Mutter

Jessica Krummachers zweiter Spielfilm in dem sie bewegend, eindrucksvoll und realitätsnah vom Sterben und Loslassen erzählt.

Di 11.10. 18:00 Uhr*
DF
Movie Artwork

Die enge Verbindung von Kerstin (Elsie de Brauw) zu ihrer Tochter Juliane (Birte Schnöink) wird auf die Probe gestellt, als die 64-Jährige den Wunsch äußert, nicht mehr weiterleben zu wollen. Sterbehilfe ist in Deutschland nicht möglich, so zeichnet die Regisseurin Jessica Krummacher das ergreifende Szenario einer Frau, die aufhört zu Essen und zu Trinken und sich von ihren Lieben verabschiedet. Dem Publikum wird auf mitfühlende Art das Sterben vermittelt, unser vereintes Schicksal.

DE 2022 | Regie: Jessica Krummacher | Mit: Birte Schnöink, Elsie de Brauw | ab 12 Jahren | 135 Minuten
Vorstellungen
Di, 11.10.
18:00
In Kooperation mit den Ambulanten Hospizdiensten Westlicher & Östlicher Enzkreis, dem Ambulanten Hospizdienst Pforzheim, der Hospizgruppe Biet, dem Christlichen Hospiz Pforzheim und dem Kinderhospiz Sterneninsel | Anschließendes Gesprächsangebot im Foyer