Wunderschön

Wunderschön

Karoline Herfurth geht dem Selbstoptimierungswahn der Frauen aufs Korn ohne dabei den Spaß oder den Ernst im Leben zu vergessen...

So 12.06. 10:30 Uhr* | Fr 24.06. 21:00 Uhr
Movie Artwork

Frauke, die sich mit fast 60 nicht mehr begehrenswert findet, während ihr pensionierter Mann Wolfi ohne Arbeit nicht weiß, wohin mit sich. Ihre Tochter Julie will als Model endlich durchstarten und versucht verbissen, ihren Körper in das Schönheitsideal der Branche zu pressen. Das verfolgt wiederum Schülerin Leyla, die überzeugt ist, mit Julies Aussehen ein besseres Leben führen zu können, und selbst keinen Bezug zu sich findet. Julies Schwägerin Sonja hat mit ihrem Körper zu kämpfen, der nach zwei Schwangerschaften zum Ausdruck einer Lebenskrise wird. Ihr Mann Milan hat dabei nicht im Blick, welchen Druck sie sich als junge Mutter auferlegt. Für Sonjas beste Freundin Vicky ist das keine große Überraschung, ist sie doch überzeugt davon, dass Frauen und Männer niemals gleichberechtigt auf Augenhöhe zusammenfinden werden, zumindest nicht in der Liebe. Ihr neuer Kollege Franz würde sie allerdings gern vom Gegenteil überzeugen.

Mit viel Humor und doch nicht unernst kreirt Karoline Herfurth in ihrem dritten Film als Regisseurin einen Film in dem jeder Zuschauer sich wiederfindet. Immer wieder streift der Film Klischees, bleibt aber stets erfrischend eigen und neu.

»Ein gewichtiges Thema, leicht verpackt« (programmkino.de)

DE 2022 | Regie: Karoline Herfurth | Mit: Nora Tschirner, Martina Gedeck, Emilia Schüle | ab 6 Jahren | 132 Minuten
Vorstellungen
So, 12.06.
10:30
Frühstück ab 10:30 Uhr | Filmbeginn um 12:00 Uhr
Fr, 24.06.
21:00