Why don't you just die!

Russischer bunter Genremix zwischen Komödie und Splatter, in der nichts so ist wie es eigentlich zu sein scheint.

Fr 24.01. 23:00 Uhr*
Movie Artwork

Matvei wird von seiner Freundin Olya angestiftet ihren Vater zu töten, weil der sie mißbraucht habe. So macht er sich mit einem Hammer bewaffnet auf den Weg zum Schwiegervater in spe, der allerdings kampferprobter Polizist und gut doppelt so breit wie Matvei ist. Im weiteren Handlungsverlauf stellt sich heraus, dass nichts ist wie es scheint und man es erwartet…

Kirill Sokolov mixt in seinem schwarzhumorigen Kammerspiel Stilelemente seiner Lieblingsfilme, von „Old Boy“ über Italo-Western und Splatterstreifen bis Quentin Tarantino, zu einem echten Partyfilm.

 

Papa, sdokhni | RU 2018 | Regie: Kirill Sokolov | Mit: Aleksandr Kuznetsov, Vitaliy Khaev, Elena Shevchenko, Evgeniya Kregzhde | ab 18 Jahren | 95 Minuten
Vorstellungen
Fr, 24.01.
23:00
Mit Begrüßung und Nekrolog von Lemmi