West Side Story

West Side Story

Shakespeares Romeo und Julia in den Häuserschluchten von Manhatten in den Zeiten von Jets und Sharks statt Capulets und Monatgues

Fr 31.12. 19:00 Uhr*
Movie Artwork

Der zehnfach Oscar-prämierte Klassiker nimmt die Geschichte von Romeo und Julia und setzt sie in die Straßenschluchten von Manhatten. Mit seinen revolutionären Klängen spielt sich die Mischung aus Musical und Liebesdrama direkt in die Herzen der Zuschauer. Selbst achzig Jahre später begeistert der Film noch genauso wie in den 60ern.

Statt den Montagues und den Capulets gibt es die „Jets“ und die „Sharks“. Beide Jugendbanden haben ihr Revier im Ghetto zu Manhatten. Während die Jets hauptsächlich von weiße Amerikaner dominiert ist, setzen sich die Sharks aus puertoricanischen Jugendlichen zusammen. Auf einer Tanzveranstaltung verliebt sich der Ex-Jet Tony in die schöne Maria. Doch sie ist die Schwester des Shark-Anführers Bernardo, der überhaupt nicht von der Situation begeistert ist. Einem gewaltsamen Konflikt lässt sich kaum noch aus dem Weg gehen.

»mitreißenden Aufnahmen« (dasfilmfeuilleton.de)

US 1961 | Regie: Jerome Robbins | Mit: Natalie Wood, Richard Beymer, Russ Tamblyn | ab 12 Jahren | 153 Minuten
Vorstellungen
Fr, 31.12.
19:00
Mit Sekt & Selters