Jede Sekunde des Filmes referenziert wahre Ereignisse, Ideen und Aussagen, mit denen man sich genau jetzt auseinandersetzen muss.

Do 25.07. - Mi 31.07.
(DF & engl. OmU)
Movie Artwork

Celeste erlebt eine Tragödie – ihr Privatleben wird erschüttert, aber sie zieht daraus auch die Kraft, ihre Karriere voranzutreiben und ihr Bühnen-Alter-Ego zu perfektionieren. Denn Celeste ist Musikerin und ihr Aufstieg zum Glampop-Superstar ist nicht mehr aufzuhalten. Während das Publikum sie liebt, sieht es außerhalb des Rampenlichts ganz anders aus und Celeste muss mit Skandalen und später mit einer rebellischen Teenager-Tochter  zurechtkommen.

Regisseur Brady Corbet verfasste das Drehbuch zum Film selbst, dessen lateinischer Titel übersetzt so viel wie „Stimme des Lichts“ heißt. Den Soundtrack und alle eigens für Vox Lux geschriebenen Lieder steuerte die Musikerin Sia bei.

US 2018 | Regie: Brady Corbet | Mit: Natalie Portman, Jude Law, Raffey Cassidy | ab tba Jahren | DF & engl. OmU | 114 Minuten
Vorstellungen
Do, 25.07.
21:00
Fr, 26.07.
19:00
Sa, 27.07.
21:15
So, 28.07.
21:00
Mo, 29.07.
18:00
(OmU)
Di, 30.07.
20:00
Mi, 31.07.
18:00