Vier zauberhafte Schwestern

Abenteuer mit Fantasy-Aspekt nach der erfolgreichen Mädchenbuchreihe von Sheridan Winn - ein Erlebnis für die ganze Familie.

Sa 30.01. 15:00 Uhr | So 31.01. 15:00 Uhr
Movie Artwork

Noch bevor sie ein Geschenk ausgepackt hat, stellt Sky fest, dass sie auf einmal Gegenstände durch die Luft fliegen lassen kann, nur indem sie darauf deutet. Ihre Schwestern verraten ihr: Sie alle haben an ihrem neunten Geburtstag plötzlich magische Fähigkeiten bekommen, jede passend zu einem der Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft. Gemeinsam können die Cantrip-Schwestern nun im Keller des alten Herrenhauses, in dem sie leben, die Elbenstaub-Quelle öffnen. Doch das ruft sofort die böse Zauberin Glenda auf den Plan, die die Quelle und ihre Macht ganz allein für sich beanspruchen möchte. So soll ihr die ganze Welt zu Füßen liegen…

Regisseur Sven Unterwaldt und Produzentin Corinna Mehner, die bereits bei HILFE, ICH HABE MEINE LEHRERIN GESCHRUMPFT zusammenarbeiteten, legen hier erneut eine temporeich erzählte und bunt gestaltete, mit Effekten aufgepeppte Geschichte um Zusammenhalt vor. Katja Riemann als krötenspuckende Bösewichtin im Geiste von Cruella De Vil und Justus von Dohnányi sorgen für komische Highlights.

»Lobenswert.« (filmstarts.de)

DE 2019 | Regie: Sven Unterwaldt | Mit: Laila Padotzke, Lilith Julie Johna, Hedda Erlebach | ab 0 Jahren, empfohlen ab 8 Jahren | 97 Minuten
Vorstellungen
Sa, 30.01.
15:00
So, 31.01.
15:00