Verlorene Illusionen

Verlorene Illusionen

Emotionale Adaption von Balzac um einen Mann, der Poet sein will, aber als Journalist in Paris nur Schachfigur der Mächtigen ist.

Do 22.12. bis Do 29.12.
DF & franz. OmU
Movie Artwork

Frankreich im 19. Jahrhundert: Der junge und hoffnungsvolle Lucien widmet seine ganze Leidenschaft der Dichtkunst. Doch in der heimatlichen Provinz, umringt von seiner Arbeiterfamilie, ist sein Talent nutzlos. Die Chance der ländlichen Enge zu entkommen, bietet sich, als seine heimliche Geliebte nach Paris geht. Er verlässt die familiäre Druckerei und versucht an der Seite seiner Geliebten, die auch seine Mäzenin ist, in Paris Fuß zu fassen und in der Gesellschaft aufzusteigen.

Illusions perdues | BE/FR 2021 | Regie: Xavier Giannoli | Mit: Benjamin Voisin, Cécile de France, Vincent Lacoste | ab 12 Jahren | 149 Minuten
Vorstellungen
Do, 22.12.
16:00
(OmU)
Fr, 23.12.
21:10
So, 25.12.
19:00
Mo, 26.12.
17:00
Do, 29.12.
21:15
(OmU)