Megalomaniac

Megalomaniac

Präzises Psychogramm um die fiktiven Nachkommen eine nie gefassten belgischen Serienkillers, kühn und eindrucksvoll.

DF
Movie Artwork

Die Kinder des berüchtigten „Schlächter von Mons“ leben im heruntergekommenen Haus des Serienmörders, gemeinsam mit den Schrecken der Vergangenheit und dem Vermächtnis ihrer Prägung. Während Felix, ganz der Vater, auf tödliche Streifzüge geht, arbeitet Martha als Putzangestellte. Doch als sie zum Ziel des Spottes der Arbeitskollegen wird und die Erniedrigungen eskalieren, regen sich auch in ihr mörderische Instinkte.

Belgiens Antwort auf „Martyrs“ jagt eiskalte Schauer über den Rücken!

BE 2022 | Regie: Karim Ouelhaj | Mit: Eline Schumacher, Benjamin Ramon, Wim Willaert | ab 18 Jahren | 105 Minuten