Lagunaria

Lagunaria

Noch ist Venedig nicht verschwunden. Aber bald? Die Dokumentation zeigt den Alltag der Bewohner einer mystischen, alten Stadt.

Mo 3.06. 18:00 Uhr*
ital. OmU
Movie Artwork

Doku über Venedig – die malerische Lagunenstadt ist in vielerlei Hinsicht bedroht von Massentourismus und vom Klimawechsel. Der Regisseur hat sich in den letzten Jahren oft mit seiner Heimat beschäftigt. Die altehrwürdige Stadt hat über Jahrhunderte Sturmfluten getrotzt. Wie kann das historische Zentrum vor den Wassern geschützt werden? Wie gehen die Venezianer mit der Krise um, suchen sie das Weite oder bleiben sie standhaft und suchen neue Lösungen? Die Kamera nimmt uns mit zu Restauratoren, Rudermannschaften, Bewohner, die in der Stadt leben und arbeiten. Während des Corona-Lockdown konnte der Anblick der menschenleeren Stadt ausgiebig eingefangen und die Plätze und Brücken, aus dem Wasser ragenden Häuserzeilen wirken wie in einem Freilichtmuseum, das seine Tore noch nicht geöffnet oder schon geschlossen hat. Noch ist Venedig nicht verschwunden. Das Schlussbild zeigt ein Projekt “Red Regatta Segel“ der Künstler der Stadt.

IT 2022 | Regie: Giovanni Pellegrini | ab tba Jahren | 85 Minuten
Vorstellungen
Mo, 03.06.
18:00
(OmU)
* Mit Begrüßung durch Herbert Rubelius